Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

July 16 2017

nitrovent
09:53
09:51
8450 dce0 400
Reposted fromNSFWorld NSFWorld viaLuukka Luukka
09:40
6038 93d0 400
Reposted fromFictionalRed FictionalRed
nitrovent
09:32
#FunFact 1: Not every antifascist is a communist. #FunFact 2: Every Fascist is an asshole.
Reposted fromels els viastraycat straycat
nitrovent
09:26
8042 85c7 400
Reposted fromneon neon viastraycat straycat

July 15 2017

13:55
5436 09f2 400
Reposted fromhorrified horrified viaRekrut-K Rekrut-K
nitrovent
13:15
Reposted fromFlau Flau viajazziee jazziee
12:48
7674 bd8a 400

snmodels:

Sofie Bording by unknown

nitrovent
12:48
Reposted fromfragles fragles viaadia adia
12:46
9284 5000 400
Reposted fromAnalAssassin AnalAssassin viaDagarhen Dagarhen
12:45
0708 c197 400

ladynorbert:

jkl-fff:

nicolethestrange101:

heatherm00ch:

I reblog this every time I see it. I just cant

THIS IS WHERE THE MEME CAME FROM

Seriously, though, the French LOVED Edgar Allan Poe,
thanks in particular to Jules Verne.

He even wrote a sequel to Poe’s only novel,
and numerous essays about how great an author Poe was.

By all accounts, Poe (who lived a penniless life in the US)
really *was* baffled by all of this.

Reblogging because I never saw that part before!

Reposted fromrottentomate rottentomate viaDagarhen Dagarhen
12:43
8979 f3b2 400

earthwoolfire:

Moon bowl.
10.5" diameter. 4" high. Glazed black with a hint of red at the rim. Gold and silver lustred stars and galaxy within the middle.
Underside is modelled to recreate the surface of our moon and is left unglazed.
Available as a one off concept bowl ..never to be remade at earthwoolfire.etsy.com

Reposted fromwoluf woluf viaDagarhen Dagarhen
12:10
6551 3016 400

vlatkag:

Photo by Igor Koshelev

Model: Natalya Martynova

Reposted fromnudes nudes vianitael nitael
nitrovent
11:46

Linke Gewalt richtet sich gegen Rechte Gewalt. 
Während Rechtsextremisten, Hardcorerassisten sich auf machen, ihr zum Feind erklärten Opfern des Imperialismus den Tot zu bringen, ringt man um Linke Gewalt in Politik und Medien.

Daher scheint es wohl eher eine politisch motivierte Befürwortung für Rechte Gewalt zu geben, die stets gerne sogar mit staatlicher Unterstützung unter den Tisch gekehrt wird.



Wenn ein Linker eine Scheibe einschlägt, ist das ebenfalls verwerflich, aber an diesem Beispiel kann schon sehen, dass dies in der Regel einfach zwei verschiedene Dimensionen von Gewalt sind.



Reposted fromswissfondue swissfondue
nitrovent
11:39
11:37
7715 4567 400
Reposted fromrorygon rorygon viau-dit u-dit
nitrovent
11:37
8313 02c1 400
Reposted fromGIFer GIFer viau-dit u-dit
11:29

Häuserkampf zum G20: Spezialeinheiten hätten schießen dürfen | Telepolis

Wat.

Und den Schlüssel für die auf geschossene Tür hat man vorher von Besitzer bekommen…

Telepolis originally shared:

Den im Hamburger Schanzenviertel eingesetzten Spezialeinsatzkommandos (SEK) wurde die Freigabe für den Einsatz von Schusswaffen erteilt. Dies hat der Kommandoführer des sächsischen SEK, Sven Mewes, der dpa heute in einem Interview bestätigt. Die Einheit habe hiervon zwar keinen Gebrauch gemacht, jedoch seien Türen mittels Schusswaffen “mit spezieller Munition” geöffnet worden.

Außerdem hätten die Beamten mit “Ablenkungspyrotechnik” geschossen. Erst das “robuste” Vorgehen und der Lärm der Waffen hätten zum sofortigen Ende der Tumulte geführt. Danach habe “absolute Stille” geherrscht.

Zum G20-Gipfel hatte die Hamburger Polizei eine “Besondere Aufbauorganisation” eingerichtet, in der alle Polizeieinheiten koordiniert wurden. Als “mobile Interventionskomponente” wurden auch SEKs aus Deutschland, Österreich und Berichten zufolge auch aus den Niederlanden angefordert. Sie sollten bei Anschlägen gegen Politiker oder gegen die Bevölkerung zum Zuge kommen.

Von den deutschen Einheiten ist bislang nur die Teilnahme des SEK Sachsen dokumentiert, die mit ihren extra geräumigen Toyota-Fahrzeugen vorfuhren. Bei den Einsätzen wurden aber auch Fahrzeuge aus Bremen gesichtet. Zu den Einsatzmitteln der Einheiten gehören außer Maschinenpistolen auch Abschussgeräte für Gas, Leuchtmunition, Sprengmittel, Pepperballs und Taser.

“Gefühlsmäßig” sei der Einsatz im Schanzenviertel laut dem sächsischen SEK-Chef kein Vorgehen gegen Demonstranten, “sondern gegen Rechtsbrecher, mögliche Verbrecher” gewesen. Mit automatischen Waffen im Anschlag wurden nach Zeugenaussagen aber auch Demosanitäter und Journalisten sowie Umstehende bedroht.

https://www.heise.de/tp/features/Haeuserkampf-zum-G20-Spezialeinheiten-haetten-schiessen-duerfen-3770940.html

https://www.heise.de/tp/features/Haeuserkampf-zum-G20-Spezialeinheiten-haetten-schiessen-duerfen-3770940.html

Reposted fromfinkregh finkregh viastraycat straycat
11:26

AfD bringt Erschießung von Plünderern ins Spiel

Faschisten, kann man wohl so sagen.

Aljoscha Rittner (beandev) originally shared:

Die Alterspräsidentin des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern, Christel Weißig (AfD), hat in einem sozialen Netzwerk laut über die sofortige Erschießung von Plünderern nachgedacht.

http://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/AfD-bringt-Erschiessung-von-Pluenderern-ins-Spiel,afd1186.html

Reposted fromfinkregh finkregh viastraycat straycat
nitrovent
11:25

Offener und ehrlicher Brief einer G20 Demonstrantin

Nach einer Woche G20 Proteste in Hamburg habe ich vieles gesehen und mir einige Gedanken gemacht, die einfach raus mussten.Diese habe ich nun in einem Text/offenen Brief zusammengefasst, so habe ich ihn Sonntagabend/Montag geschrieben. Es würde mich sehr freuen, würde er gelesen werden.

Reposted fromdarksideofthemoon darksideofthemoon viau-dit u-dit
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl